der Notar

Der Notar nimmt im Bereich der vorsorgenden Rechtspflege staatliche Aufgaben wahr und ist hierbei als Amtsträger hoheitlich tätig.
Die Rechtsbeziehung zwischen Notar und den Beteiligten unterliegt ausschließlich dem öffentlichen Recht. Irgendwelche privatrechtliche Vereinbarungen über seine Tätigkeit sind ausgeschlossen.
Die Gebühren richten sich nach der Kostenordnung, die auch für gerichtliche Tätigkeiten gilt.

Der Notar ist der unabhängige Träger eines öffentlichen Amtes, er ist den Beteiligten zur Verschwiegenheit verpflichtet